Betty Barclay steht für gehobenes Niveau, stilsichere Souveränität und modische Kompetenz. Die Marke repräsentiert den Zeitgeist und Lebensstil moderner Frauen mit Spaß an Mode und Weiblichkeit. Verbindet gekonnt Business und Freizeit.

Die Handschrift der aktuellen Kollektion von Betty Barclay ist feminin, detailverliebt, modern und gleichzeitig verständlich. Die neuen Styles versprühen nicht nur Modernität, sondern auch Lässigkeit und Leichtigkeit. Betty Barclay spielt mit verschiedenen Längen und setzt neue Schwerpunkte im Bereich Proportionen.

Röcke, Hosen und Kleider werden weiter – Blusen werden zu langen, lässigen Hemden, die zu kastigen Pullovern getragen werden können. Durch die neuen weiten Hosen bekommen, im Gegensatz zu den langen Hemden, auch verkürzte Oberteile eine neue Bedeutung. Der Indoor-Mantel als Long Jacket ist leger und kann sowohl sportiv als auch feminin kombiniert werden – so wird der klassische Blazer neu interpretiert. Das Spiel verschiedener Qualitäten und Optiken – Crepe und Seide – fließend, bedruckt oder uni – verleiht vor allem Hosen einen neuen Charakter. Das feminine Prinzess-Kleid löst das schmale Etui-Kleid ab. Prints und Drucke kommen durch raffinierte Wickeloptiken und zipfelige Säume besonders zur Geltung. Röcke sind weit schwingend, schaffen Bewegung und wunderschöne Silhouetten. Stilvolle Begleiter und absolute Fashion-Favourites sind weiterhin Ponchos und Capes. Ob Two-Tone oder Uni, ob mit oder ohne Fransen - sie verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas.

In der Farbwelt der Saison spielen neben zarten Naturfarben, sowie Hellblau- und Minttönen, auffällige Mandarin- bis Koralle-Nuancen eine wichtige Rolle. Nach wie vor sind Klassiker wie marine, rot und weiß aus der Betty Barclay Kollektion nicht wegzudenken. Durch die Integration von Elements in die Coordinates Kollektion bietet Betty Barclay sowohl angezogene, feminine Looks, wie auch sportive, lässige Styles, verbunden mit Einzelteilen. Diese Kombination erzeugt einen neuen, spannenden Look.